ÖSV-Quartett will abheben

Bad Mitterndorf. Österreichs Skispringer sind bei der Einzelkonkurrenz der Skiflug-WM mit dem Maximum von vier Aktiven dabei. Neben dem Topduo Kraft/Hayböck schafften es im Rest des Feldes Manuel Poppinger (siebenter Quali-Platz) und Manuel Fettner (9.) souverän.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.