Hard ist dem Ziel Double einen Schritt näher

Der Gastgeber spielte beim Seehallencup eine souveräne Zwischenrunde.

Hard. (VN-tk) Keine Blöße gegeben hat sich Topfavorit FC Hard in der Zwischenrunde beim Seehallencup. Dominik Lampert und Co. bleiben beim Heimturnier 2016 weiter unbesiegt und zogen ohne einen Punkteverlust ins Halbfinale ein. Es war vor allem eine spielerische Steigerung der Harder gegenüber der V

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.