Damen gelüstet nach Revanche

Katharina Liensberger darf sich im Flachau-Slalom zum zweiten Mal im Weltcup präsentieren.
Katharina Liensberger darf sich im Flachau-Slalom zum zweiten Mal im Weltcup präsentieren.

Kirchgasser und Co. planen im Slalom von Flachau eine Wiedergutmachung.

Flachau. Nach dem viertschlechtesten Slalomergebnis der Weltcup-Geschichte planen Österreichs Skidamen die Wiedergutmachung. Platz 18 von Bernadette Schild beim großen Heimauftritt am vergangenen Dienstag hatte bei Michaela Kirchgasser und Co. hängende Köpfe hinterlassen. Schon am Freitag gibt es wi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.