Viletta hat die Saison beendet

Wengen. Sandro Viletta hat die alpine Skisaison vorzeitig beendet. Beim Schweizer Kombinations-Olympiasieger ist nach der im Dezember im Abfahrtstraining in Gröden erlittenen Knochenprellung am rechten Knie immer noch keine Wettkampf-Belastung möglich. „Insbesondere in angewinkelten Positionen, die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.