Thomas Mathis

Schütze Thomas Mathis startet mit dem Weltcup in Thailand sein Unterfangen, sich für Olympia 2016 in Rio zu empfehlen.
Schütze Thomas Mathis startet mit dem Weltcup in Thailand sein Unterfangen, sich für Olympia 2016 in Rio zu empfehlen.

Trotz Leistungen auf Topniveau wird es für Vorarlbergs Paradesportschütze Thomas Mathis nicht einfach werden, sein Olympiadebüt zu realisieren. Grund dafür ist die hochkarätige nationale Konkurrenz. Österreichs Schützen haben bereits vier Quotenplätze für Rio geholt. Die größten Chancen hat der 25-j

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.