Sainz setzte sich an die Spitze

Schneller als der Rallye-Rest: Carlos Sainz.
Schneller als der Rallye-Rest: Carlos Sainz.

Belen. Der ehemalige Dakar-Sieger Carlos Sainz hat die Gesamtführung bei der Rallye in Südamerika übernommen. Der Spanier, der das Rennen 2010 gewann, entschied die neunte Etappe rund um Belen zu seinen Gunsten. Sainz und sein Beifahrer Lucas Curz lösten Rekordsieger Stephane Peterhansel (Fra) an de

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.