Sieben Plätze für ÖSV-Adler

Schwarzach. Österreichs Skispringer dürfen in der nach der Skiflug-WM beginnenden Weltcup-Periode mit sieben Athleten an den Start gehen. Die zusätzlichen Plätze holten Clemens Aigner und Thomas Hofer. Letzterer gewann am Sonntag ein Kontinentalspringen in Garmisch-Partenkirchen, und zudem kann Aign

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.