Hütter zwei Mal am Podest

Kann es noch schneller: Cornelia Hütter.
Kann es noch schneller: Cornelia Hütter.

Die Steirerin fuhr zum sechsten Mal in dieser Saison auf das Weltcup-Stockerl.

Zauchensee. Österreichs beste Speed-Pilotin ist und bleibt Cornelia Hütter. Zweimal auf Platz drei in der Sprintabfahrt und im Super-G, die junge Steirerin zeigte beherzte Leistungen. „Es war extrem schwer, einen Rhythmus zu finden. Oft ging es geradeaus, dann wieder voll um die Reib‘n“, schilderte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.