Eders Glanztag folgte schnell Ernüchterung

Simon Eder siegte als erster Österreicher in Ruhpolding.
Simon Eder siegte als erster Österreicher in Ruhpolding.

Ruhpolding. Biathlet Simon Eder hat in der Verfolgung von Ruhpolding seinen dritten Weltcupsieg gefeiert. „Vor dieser Kulisse zu gewinnen, ist ein Traum“, jubelte der 32-Jährige, dem sein einziger Fehler im ersten Liegendschießen unterlief. Am Tag danach folgte dann die Ernüchterung, als der Saalfel

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.