Heim-WM im Kopf, Olympia im Visier

Österreichs Karate-Europameisterinnen: Bettina Plank (l.) und die Salzburgerin Alisa Buchinger.
Österreichs Karate-Europameisterinnen: Bettina Plank (l.) und die Salzburgerin Alisa Buchinger.

Karate-Lady Bettina Plank und Co. vor der WM in Linz und der Aufnahme ins olympische Programm 2020.

Dornbirn. (VN-jd) Nach der aus sportlicher Sicht erfolgreichsten Saison hat man beim Österreichischen Karatebund (ÖKB) den Fokus bereits auf die kommenden Höhepunkte gelegt. Im Mittelpunkt dabei die vom 25. bis 30. Oktober in Linz erstmals in Österreich über die Bühne gehenden Weltmeisterschaften de

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.