Ein größeres Tief ist völlig normal

Toni Innauer im Gespräch mit Stefan Kraft (l.).
Toni Innauer im Gespräch mit Stefan Kraft (l.).

Schlierenzauer ist laut Innauer mit der derzeitigen Situation einfach überfordert.

Schwarzach. Gregor Schlierenzauer hat einen vorläufigen Schlussstrich gezogen in einer für ihn äußerst unbefriedigenden Situation. Er will Abstand gewinnen, „das Feuer neu entfachen und mir ohne Zeitdruck klar darüber werden, wie mein Weg weitergeht“. Ex-Coach Toni Innauer glaubt, dass die neue Situ

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.