Rapid als Leader in das Land des Europameisters

Rapid-Kapitän Steffen Hofmann beim Einchecken am Flughafen. Das Ziel ist es, den ersten Europacupsieg in Spanien zu landen.
Rapid-Kapitän Steffen Hofmann beim Einchecken am Flughafen. Das Ziel ist es, den ersten Europacupsieg in Spanien zu landen.

Hütteldorfer wollen Platz eins bei Villarreal verteidigen.

Castellon. Die Rapidler stiegen mit einem guten Gefühl und viel Selbstvertrauen ins Flugzeug. „Wir fliegen nicht hin, um uns nur die Stadt anzuschauen, sondern wollen schon etwas mitnehmen“, gab Florian Kainz die Marschroute vor. Der Neo-ÖFB-Teamspieler ist eine absolute Konstante im Rapid-Spiel und

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.