Die Generalprobe für die WM steigt in Innsbruck

Innsbruck. Den ersten Härtetest dieser Saison hat die österreichische Eishockey-Nationalmannschaft bei der Euro Ice Hockey Challenge in Polen mit Platz zwei absolviert. Beim nächsten Turnier dieser internationalen Serie haben Trainer Daniel Ratushny und seine Cracks Heimvorteil. In der Innsbrucker O

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.