Wolfsberg und die Un-Serie

Altach. (VN) Schon 19 Spiele in der Fremde ist man sieglos, in den letzten fünf Spielen gelang nicht einmal ein Treffer. Altachs Gegner Wolfsberg war zuletzt auswärts meist nur „Kanonenfutter“. Das soll sich beim Auftritt im Ländle ändern, wie auch WAC-Trainer Didi Kühbauer bestätigt: „Ich wäre scho

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.