Platz drei für Müller zum Auftakt

Schöner Auftakt für die Vorarlberger Rodler beim Junioren-Weltcup in Lillehammer. Der Bludenzer Jonas Müller (Bild) sicherte sich im ersten Rennen den dritten Platz. Während Sarah Tomaselli zu Sturz kam, erreichte Yannick Müller (Jugend A) den
22. Rang. Foto: privat

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.