Nadal war gegen Murray der Chef auf dem Platz

Hatte Andy Murray immer im Griff: Rafael Nadal.
Hatte Andy Murray immer im Griff: Rafael Nadal.

London. Rafael Nadal präsentiert sich bei den ATP World Tour Finals in London bisher von seiner besten Seite. Dem 6:3-, 6:2-Erfolg gegen Stan Wawrinka ließ der Spanier einen 6:4,6:1-Sieg gegen Andy Murray folgen. „Dass ich gegen so einen großartigen Spieler auf so einem hohen Level spielen kann, sind gute Nachrichten für mich“, jubelte Nadal.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.