Kleiner Dämpfer zum Ausklang

von Christian Adam
Beim zweiten Treffer durch Haris Seferovic (Nummer 9) war der Götzner Ramazan Özcan chancenlos.
Beim zweiten Treffer durch Haris Seferovic (Nummer 9) war der Götzner Ramazan Özcan chancenlos.

Österreich kassierte zum Jahresabschluss eine 1:2-Heimniederlage gegen die Schweiz.

Wien. Das verflixte letzte Spiel in einem Jahr. Nur ein Match in den letzten acht Jahren – 2013 gegen die USA (1:0) – hat Österreich gewonnen. Auch das Prestigeduell gegen die Schweiz wurde verloren (1:2). Österreich beendete zwar das 20. Spiel in Folge mit einem Torerfolg, doch im achten Saisonspie

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.