Ringen

„Nenn mich einfach Meister“ – Die zweite Staffel des KSV Götzis holte sich nach dem neunten Sieg vorzeitig den Meistertitel in der 2. Ringer-Bundesliga.
„Nenn mich einfach Meister“ – Die zweite Staffel des KSV Götzis holte sich nach dem neunten Sieg vorzeitig den Meistertitel in der 2. Ringer-Bundesliga.

1. Österreichische Bundesliga 2015 Internet: www.ringkampf.at

Oberes Play-off, 5. Runde

KSV Götzis I – KSK Klaus I 40:18 (23:6)

Griechisch-römisch, 57 kg: Hamsat Asuchanov – Raphael Jäger 4:1 (19:6), 130 kg: Lukas Hörmann – Florian Matt 4:0 (14:0), 62 kg: Eric Marburger – Erik Torba 0:4 (0:14), 100 kg:

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.