Ein Grid-Boy drückte die Stimmung bei Vettel

Sebastian Vettel war über seinen männlichen Begleiter am Start wenig begeistert.
Sebastian Vettel war über seinen männlichen Begleiter am Start wenig begeistert.

SÃo Paulo. Einzig der Anblick eines großen bärtigen Brasilianers hatte kurzzeitig auf Sebastian Vettels Stimmung gedrückt. „Es war ein sehr guter Tag, nur die Aussichten in der Startaufstellung waren nicht so toll“, sagte der Ferrari-Pilot nach dem Großen Preis von Brasilien und Platz drei grinsend:

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.