„Bin schockiert und habe Angst, was noch kommt“

Frankreich-Legionär Philip Schneider.
Frankreich-Legionär Philip Schneider.

Volleyball-Legionär Philip Schneider bangte kurzfristig um seine Schwiegermutter.

Montpellier. (VN-jd) Seit zehn Jahren lebt Philip Schneider (34) in Frankreich und steht die siebte Saison bei Montpellier Volley unter Vertrag. Obwohl Paris von der Metropole an der französischen Mittelmeerküste gleich weit entfernt ist wie seine Heimatgemeinde Röthis, ging der Terrorakt in der fra

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.