Gmeiner und Co. fehlt ein Punkt

Tiflis. Vor dem letzten Gruppenspiel gegen Gastgeber Georgien fehlt Fabian Gmeiner und Co. ein Punkt, um die Eliterunde in der U-19-EM-Quali zu erreichen. Beim 2:0 über Wales waren auch der Harder Benjamin Kaufmann sowie Austria-Spieler Marco Krainz im Einsatz.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.