Fußballszene

DFB-Skandal. Die Bundesanwaltschaft der Schweiz hat in der Affäre um die WM 2006 in Deutschland wohl eine entscheidende Rolle gespielt. Bei ihren Ermittlungen zur Vergabe der WM-Endrunden 2018 in Russland und 2022 in Katar haben die Beamten vor einigen Monaten in den Akten der FIFA ein brisantes Dok

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.