Niersbach wusste von Vertragsentwurf

Der Ex-DFB-Präsident hatte jegliches Wissen bislang abgestritten.

Frankfurt/Main. Wie „Der Spiegel“ und die „Süddeutsche Zeitung“ berichten, soll der zurückgetretene DFB-Präsident Wolfgang Niersbach schon länger von dem ominösen Vertragsentwurf zwischen Franz Beckenbauer und Jack Warner gewusst haben. Bislang hatte Niersbach jegliches Wissen um einen Bestechungsve

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.