Lichtgestalt mit dunkler Seite

„Kaiser“ Franz Beckenbauer und der FIFA-Weltpokal.
„Kaiser“ Franz Beckenbauer und der FIFA-Weltpokal.

Probleme? Gibt es für Beckenbauer nicht. Im Zuge der WM-Vergabe aber erscheint der Kaiser in anderem Licht.

Schwarzach. Womöglich saß Franz Beckenbauer (70) in diesen Tagen in seinem Haus in Salzburg und dachte sich genervt: Geh, lasst’s mich doch in Ruh’ mit euerm Schmarrn. Vielleicht denkt er es immer noch. Für Beckenbauer gab es ja selten ein Problem, und wenn, dann hat er es weggefranzelt, wie damals,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.