Direktes Duell um Platz drei

Innsbruck. (VN-tk) Gegen die Amateure von Wacker will der FC Dornbirn in Innsbruck seinen Tabellenplatz nicht nur behalten, sondern festigen. „Ein unangenehmer, weil spielstarker Gegner“, weiß Trainer Peter Jakubec, der weiter auf seinen am Oberschenkel lädierten Spielmacher Philipp Hörmann verzicht

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.