Neuseeland und Australien im Duell der Erzrivalen um die Rugby-Krone

Australiens Israel Folau versucht, den Neuseeländern Julian Savea (l.) und Ben Smith zu entkommen: Neuauflage heute im WM-Finale.
Australiens Israel Folau versucht, den Neuseeländern Julian Savea (l.) und Ben Smith zu entkommen: Neuauflage heute im WM-Finale.

Die zwei Supermächte des Sports kämpfen heute (17 Uhr) um ihren dritten WM-Titel.

London. Es ist ein Traumfinale. Neuseeland und Australien, Nummer eins und Nummer zwei der Rugby-Weltrangliste, die sich noch nie in einem WM-Endspiel gegenüberstanden. Schon wegen ihrer geografischen Nähe sind sie schärfste Rivalen, dazu kommt eine mehr als 100-jährige gemeinsame Rugbygeschichte. D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.