Erst Erdogan beendete „Haft“ der Referees

Ankara. Ibrahim Haciosmanoglu, Boss des türkischen Erstligisten Trabzonspor, hat nach dem 2:2 im Heimspiel gegen Gaziantepspor vier Unparteiische über Nacht in einer Stadionkabine festgehalten. Erst ein Telefonanruf von Präsident Tayyip Erdogan beendete die vierstündige „Geiselhaft“ der Schiedsricht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.