Kasper bekennt sich zur Abfahrt

Gian-Franco Kasper kämpft um die Olympia-Abfahrt.
Gian-Franco Kasper kämpft um die Olympia-Abfahrt.

Sölden. Skiweltverbands-Präsident Gian-Franco Kasper hat die Debatte um ein mögliches Aus für die alpine Abfahrt bei Olympischen Winterspielen relativiert. „Ich habe da ein bisschen provoziert“, sagte der Schweizer vor dem Weltcup-Auftakt in Sölden. „Wir werden die Abfahrt bei Olympia nie aufgeben.“

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.