Honda als neuer Rettungsanker

Nico Rosberg gelang im ersten Training in Austin auf nasser Strecke die schnellste Runde.
Nico Rosberg gelang im ersten Training in Austin auf nasser Strecke die schnellste Runde.

Red Bull ein Jahr mit den Japanern? Eccle-stone hat die Fäden gezogen.

Austin. Auf der immer knapper werdenden Suche nach neuen Motoren wird das Red-Bull-Formel-1-Team nun auch mit Honda in Verbindung gebracht. Laut „auto motor und sport“ könnten die Österreicher 2016 als Übergangsjahr mit den Antrieben des derzeit exklusiv bei McLaren engagierten japanischen Herstelle

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.