Heroischer Kampf bleib unbelohnt

Hard-Routinier Michael Knauth trug sich beim 33:36 in Wien sechs Mal in die Torschützenliste ein.
Hard-Routinier Michael Knauth trug sich beim 33:36 in Wien sechs Mal in die Torschützenliste ein.

Meister Alpla HC Hard fordert Leader Margarten bis zum Ende und unterliegt 33:36.

Wien. (VN-jd) „Ich kann meinen Jungs wirklich keinen Vorwurf machen. Sie haben das Maximum an Kampfgeist und Einsatz an den Tag gelegt. Doch am Ende hatten die Fivers den etwas längeren Atem. Doch die Meisterschaft dauert noch lange und wir werden in dieser Saison sicher noch einmal mit zwei Punkten

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.