Champagne ist vierter Kandidat

Zürich. Als vierter Anwärter hat der frühere stellvertretende Generalsekretär Jerome Champagne (57) offiziell seine Kandidatur für das Amt des Präsidenten beim Weltverband FIFA eingereicht. Der frühere Vertraute des aktuell gesperrten Amtsinhabers Blatter hat seine Bewerbung mit Unterstützerschreibe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.