Wer kauft die Formel 1?

Sieben Milliarden für die Formel 1? Dietrich Mateschitz.
Sieben Milliarden für die Formel 1? Dietrich Mateschitz.

Ecclestone erwartet noch heuer Besitzwechsel. Mateschitz als Interessent gehandelt.

kITZBÜHEL. Bernie Ecclestone erwartet einen Besitzerwechsel der Formel 1 möglicherweise noch in dieser Saison. „Wir werden in Kürze einen neuen Eigentümer haben, dieses Jahr“, sagte der Geschäftsführer der Rennserie während einer Video-Schaltung ins „Camp Beckenbauer“ in Kitzbühel. Schon seit Länger

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.