Söhne von Hunt und Lauda in einem Team

Wien. In den 70er-Jahren haben sich Österreichs dreifacher Weltmeister Niki Lauda und der Engländer James Hunt, Weltmeister von 1976, in der Formel 1 heiße Duelle geliefert. Nun fahren die Söhne der früheren Weltmeister gemeinsam in einem Team. Mathias Lauda (28) und Freddie Hunt (28) fahren 2016 fü

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.