Hard erzwingt „Dreier“

von walter moosbrugger
Hards Abwehrchef Andreas Simma erzielte in der 70. Minute das Goldtor gegen Pinzgau/Saalfelden.
Hards Abwehrchef Andreas Simma erzielte in der 70. Minute das Goldtor gegen Pinzgau/Saalfelden.

Glanzloser, hart erkämpfter 1:0-Sieg der Schnellrieder-Elf gegen Pinzgau/Saalfelden.

hard. Ein Blick auf die Liste der abwesenden Spieler, darunter Fixstarter wie Semih Yasar, Metin Batir, Piero Minoretti, Sebastian Santin, Adrian Cimpean oder der Langzeitverletzte Herbert Sutter, beim Spiel gegen die Gäste aus dem Pinzgau macht die triste Personaldecke beim FC Hard deutlich. Nichts

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.