Bregenz lässt Punkte liegen

bregenz. (VN-tk) Wenige Sekunden fehlten SW Bregenz in Kufstein, um den ersten Erfolg über dem Arlberg einzufahren. Kufstein-Stürmer Kris Jogan (90.) traf in der Nachspielzeit für die Tiroler zum glücklichen 2:2-Endstand. Immer mehr kristallisieren sich Rifat Sen (25) und Julian Rupp (22) als Torgar

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.