Volksschüler in Lochau trainierten mit kenianischen Marathonläufern

Ein Training der besonderen Art gab es für rund 55 Schüler der Volksschule Lochau mit Richard Kiprono Bett, Moses Wamaitha und Peter Wangari aus Kenia. Die Kinder sind startklar für den heutigen „Vorarlberg bewegt“-Kindermarathon. Foto: hofmeister

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.