Ogier ist aus dem Rennen, Evans führt

Der Schnellste am ersten Tag in Korsika: Elfyn Evans.
Der Schnellste am ersten Tag in Korsika: Elfyn Evans.

Wien. Ein Reifenschaden hat Weltmeister Sébastien Ogier schon zum Auftakt der Korsika-Rallye die Chancen auf den Sieg gekostet. Der 31 Jahre alte Franzose im VW Polo-R liegt am Ende des verregneten ersten Tages mit 1:13,2 Minuten Rückstand nur auf dem zehnten Platz, die Führung hat überraschend der

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.