Kenianer will den Prämientopf ausschöpfen

von Angelika Kaufmann-Pauger
Richard Kiprono Bett kämpft um den Streckenrekord.
Richard Kiprono Bett kämpft um den Streckenrekord.

Richard Kiprono Bett peilt beim Sparkasse 3-Länder-Marathon 2:10 Stunden an.

bregenz. (VN-akp) Rund 9000 Läufer aus 41 Nationen fiebern dem Laufsportwochenende im Rahmen des Sparkasse 3-Länder-Marathons entgegen. Am Sonntag fällt der Startschuss für den Hauptbewerb um 11.10 Uhr in Lindau. Der Kenianer Richard Kiprono Bett will den Streckenrekord von 2:11:18 Stunden, aufgeste

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.