Den dritten Rang verteidigt

von Angelika Kaufmann-Pauger
Matthias Brändle im Weißen Trikot des besten Jungprofis.
Matthias Brändle im Weißen Trikot des besten Jungprofis.

chièvres. (VN-akp) Radprofi Matthias Brändle hat seinen dritten Gesamtrang bei der fünftägigen Eurométropole Tour in Belgien nach der ersten Etappe verteidigt. Damit bleibt er weiterhin im weißen Trikot des besten Jungprofis. Auf den Führenden Alexis Gougeard (AG2R) fehlen zwölf Sekunden. Nach dem 7

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.