Den Titel gibt es erst im Finale

Die erste DTM-Pole und weitere acht Punkte für Rang sechs gab es für Lucas Auer.
Die erste DTM-Pole und weitere acht Punkte für Rang sechs gab es für Lucas Auer.

Pascal Wehrlein hat ersten Matchball vergeben, Vorsprung dürfte aber ausreichen.

Nürburg. (VN-dg) Die Mercedes-Speerspitze Pascal Wehrlein holte sich bei der vorletzten DTM-Veranstaltung am Nürburgring die Ränge drei (Samstag) und fünf am Sonntag. Damit hat der erst 20-jährige Tabellenführer zwar seinen ersten kleinen Matchball im Kampf um die Meisterkrone nicht nutzen können, a

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.