Mateschitz mit Interesse am Salzburgring

salzburg. Dietrich Mateschitz hat seine Absicht bestätigt, den Salzburgring und damit auch die zweite österreichische Traditionsrennstrecke zu kaufen. „Damit würden sich viele Synergien mit dem Red Bull Ring ergeben“, erklärte der RB-Geschäftsführer in den „Salzburger Nachrichten“. Auch diese Überna

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.