Hamilton steht vor Meilenstein

Lewis Hamilton inspiziert die Arbeiten an seinem Mercedes-Boliden.
Lewis Hamilton inspiziert die Arbeiten an seinem Mercedes-Boliden.

Mercedes-Pilot kann in Singapur mit seinem Kindheitsidol Ayrton Senna gleichziehen.

Singapur. Lewis Hamilton macht sich schon auf große Gefühle gefasst. Kurz vor dem spektakulären Nachtrennen in Singapur gab sich der Brite bei einem Sponsoren-Termin unweit der Zielgeraden des Marina Bay Street Circuits zwar noch gewohnt lässig. Rast der Formel-1-Weltmeister und WM-Spitzenreiter abe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.