Die Klagenfurter Festung

von Dietmar Hofer
Die tolle Choreografie der Austria-Lustenau-Fans zuletzt gegen Salzburg nützte nichts, das Reichshofstadion hat den Status einer Festung schon längst verloren.
Die tolle Choreografie der Austria-Lustenau-Fans zuletzt gegen Salzburg nützte nichts, das Reichshofstadion hat den Status einer Festung schon längst verloren.

Der Aufsteiger ist vor dem Duell gegen Lusten­au seit 21 Spielen zu Hause unbesiegt.

Lustenau, Klagenfurt. Auf die Austria aus Lustenau wartet heute ein Gang in eine wahre Festung. Denn Gegner Austria Klagenfurt ist im heimischen Wörthersee-Stadion seit 21 Spielen (inklusive dem Relegations-Match gegen Parndorf) unbesiegt. 18 Partien davon wurden gewonnen und nur drei endeten unents

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.