Rankweil bleibt Letzter

von thomas knobel
Timo Wölbitsch (M.) mit vollem Einsatz.
Timo Wölbitsch (M.) mit vollem Einsatz.

RW droht nach 1:1-Heimremis gegen Höchst erneut der Abstiegskampf.

Rankweil. (VN-tk) Trotz eines Punktgewinns gegen Höchst konnten sich die Rankweiler nicht vom Tabellenende lösen und stecken wie schon im Vorjahr im Abstiegskampf. Dennoch wollen die Verantwortlichen noch nichts von etwaigen Alarmglocken läuten hören. „Die Qualität der Mannschaft ist ausreichend, um

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.