Harte Arbeit führte Aru zum Vuelta-Triumph

Der 25-Jährige feierte in Spanien seinen ersten großen Radsieg.

Madrid. Fabio Aru gehört zum Kreis der Gewinner einer der drei großen Radrundfahrten. Der 25-jährige Sarde gewann die 70. Auflage der Spanien-Rundfahrt mit 57 Sekunden Vorsprung auf Joaquim Rodriguez und 1:09 Minuten auf Rafal Majka. Aru hatte sich auf der Bergetappe am Vortag entscheidend von den R

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.