Wieder Unglaubliches geschafft

Roger Federer bleibt in New York ohne Satzverlust, gegen John Isner reichte ein Break zum Sieg.
Roger Federer bleibt in New York ohne Satzverlust, gegen John Isner reichte ein Break zum Sieg.

Roger Federer ist auch mit 34 Jahren für außergewöhnliche Sachen im Tennis gut.

New York. Es gibt im Tennis immer noch Dinge, die wohl nur ein Roger Federer schafft. Zum Beispiel ein Tiebreak gegen den amerikanischen Aufschlagriesen John Isner zu null zu gewinnen. So geschehen in New York im ersten Satz beim 7:6 (7:0), 7:6 (8:6), 7:5-Erfolg über den Zwei-Meter-Mann, der manchen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.