Doping-Beichte nach mehr als 20 Jahren

Bei der Rad-WM 1994 positiv getestet: Clara Hughes.
Bei der Rad-WM 1994 positiv getestet: Clara Hughes.

Winnipeg. Die kanadische Eisschnelllauf-Olympiasiegerin und Radsportlerin Clara Hughes hat zugegeben, dass sie 1994 bei der Rad-Weltmeisterschaft in Agrigento
in Italien positiv auf die verbotene Substanz Ephedrin getestet wurde. Die Angelegenheit wurde von den betreffenden Behörden vertuscht, schre

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.