Heimdebüt des Meisters

Frederic Wüstner (r.) bildet zusammen mit Kresimir Kozina (l.) ein fast unüberwindbares Bollwerk in der Defensive.
Frederic Wüstner (r.) bildet zusammen mit Kresimir Kozina (l.) ein fast unüberwindbares Bollwerk in der Defensive.

HLA-Meister Hard empfängt heute Leoben. CL-Gegner Banja Luka rüstet kräftig auf.

Hard. (VN-jd) Der Champion bittet um Aufmerksamkeit. Nach dem perfekten Auftakt mit dem 28:14-Auswärtserfolg in Linz absolviert Serienmeister Alpla HC Hard heute (19 Uhr) gegen Leoben seine Heimpremiere in der Handball-Liga Austria. Gleichzeitig ist der erste Auftritt der Roten Teufel vor den eigene

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.