Auftakt mit Überraschungen

Kei Nishikori stand letztes Jahr im Finale und scheidet heuer in Runde eins aus.
Kei Nishikori stand letztes Jahr im Finale und scheidet heuer in Runde eins aus.

Nishikori und Ivanovic müssen bei US Open schon wieder die Koffer packen.

New York. Überraschend gleich in der ersten Runde der mit 42,3 Millionen Dollar dotierten US Open in New York ist für Kei Nishikori das Aus gekommen. Der als Nummer vier gesetzte Vorjahresfinalist aus Japan vergab gegen Benoit Paire (FRA) im Tiebreak des vierten Satzes zwei Matchbälle und verlor nac

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.