Erster Heimsieg für Egg

von thomas knobel
Oliver Authried (Mitte) gegen die beiden Egger Marcelo Theisen und Siegtorschütze Daniel Schneider (von links).
Oliver Authried (Mitte) gegen die beiden Egger Marcelo Theisen und Siegtorschütze Daniel Schneider (von links).

Egg-Kapitän Daniel Schneider schoss Goldtor, Höchst verlor Tabellenführung.

Egg. Die Elf von Trainer Bernhard Erkinger kassierte in Egg eine unglückliche 0:1-Auswärtsniederlage und muss den obersten Tabellenplatz nach nur einem Spieltag wieder räumen. Für Höchst war es nach 232 Minuten das erste Gegentor. „Egg war das glücklichere Team. Wir haben uns das Leben mit unzählige

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.